reflections

life goes on

Hallo ihr lieben!

Habt ihr auch so viel Lust auf Schule wich ich? (Wenn ihr noch dahin müsst) Gestern war ein sehr anstrengender und langer Tag, weshalb ich nicht dazu kam, meinen Essensplan oder anderes zu bloggen. Das werde ich nachher nachholen. Ich kann nur so viel sagen, dass jetzt noch mehr Leute über meine Magersucht Bescheid wissen, denn natürlich ist es durch meine geschickte Kleiderwahl aufgefallen. *zufrieden sei* Das negative an dem ganzen, dass ich den ganzen Tag gefroren habe und meine Sportlehrerin mir sogar verboten hat, anstrengende Sachen mitzumachen :S Aber was nun doch den Rest des Tages versüßt hat, war Grey's Anatomy

 

Soo zu heute: 

Ich werde gleich zum allerersten Mal in meinem Leben eine Pädagogik-Klausur schreiben. Ich habe so das vage Gefühl, dass ich die verhauen werde... Desweiteren ist nun endlich der Tag gekommen, an dem ich zum ersten Mal zur Therapie wegen meiner MS gehe! Ich werde natürlich ausfürhlich berichten!


Ansonsten einen schönen Start in den Tag!

Bussi, pearcy :*

9.1.14 07:21, kommentieren

Werbung


Ein riesen Schritt in Richtung Leben!

Hey Leute!
Aus einem sehr erfreulichen Grund habe ich heute dieses Format gewählt. Ich habe nun endlich einen Termin bei einer Therapeutin wegen meiner Magersucht. Am Donnerstag ist es so weit!
Ich weiß,  dass es wahrscheinlich nicht einfach werden wird, aber ich bin bereit den Schritt zu wagen. Denn ich habe keine Lust mehr darauf, immer frieren zu müssen, keine Kraft zu haben und auf all die Leckereien zu verzichten. Ich will wieder genießen können und mir auch mal bei Mces einen Hamburger oder sonst was gönnen! Ich hoffe so sehr, dass die Frau mir helfen kann und ich in Zukunft wieder ein normales Leben führen kann.
Doch was mich ein wenig stört ist die Tatsache, dass es bisher keinem aufgefallen ist. Nicht meinen Freunden, und noch nicht mal meinem Bruder. Wie kann es einem nicht auffallen wenn die Freundin plötzlich 10 Kilo weniger wiegt? Okay, jetzt waren Ferien.. Aber aus den gegebenen Gründen habe ich mich dazu entschlossen bis Donnerstag nochmal so richtig einzuheizen. Da morgen wieder die Schule anfängt und ich auch direkt Sport habe. Ich werde morgen gaaanz wenig essen und ich habe mir auch schon die engsten Sachen zum Anziehen herausgelegt, die ich habe. Wenn das dann keinem auffällt, weiß ich auch nicht weiter. Meinen Freunden die es wissen, werde ich allerdings sagen, dass ich nun wohl in nächster Zeit wieder deutlich zunehmen werde. (Ich befürchte wohl auch am meisten an meiner Problemzone 'Bauch') Und wenn ich dann am 20en meinen Geburtstag nachfeier, werde ich allen sagen, dass wenn sie mich auch nur einmal auf meine Figur, oder meinen Bauch ansprechen, tot sind oder wahlweise die Party wieder verlassen.
 Das dazu.
 
Was mich heute leider leicht schockiert hat.. Morgens wog ich noch stolze 42,7.. und den Tag über habe ich echt nicht viel gegessen. Aber als ich eben auf der Wage stand wurden mir tatsächlich ganze 43,3!!! angezeigt! Ich kann es garnicht richtig fassen. Um meine Ungläubigkeit zu erklären hier mein Tagesbericht:
 
  • Frühstück: /
  • Mittagessen: 100ml Muschelsuppe [16kcal]
  • ZM: Corny Free [67kcal]
  • Abendessen: Scheibe Vollkornzwieback [36kcal]+ ca. 5g Frischkäse [10kcal?]
Somit komme ich ja auf Rund 140kcal +/- ein wenig.
Ansonsten habe ich nur Wasser und Tee getrunken...
 
Naja, mal schauen was die Wage morgen früh anzeigt. Ich hoffe Erfreulicheres
 
Ich werde berichten!
Bussi, Pearcy :*

1 Kommentar 7.1.14 20:58, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung